Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Im Jahr 2012 haben wir uns bewusst entschlossen unsere Tierhaltung auf den Kopf zu stellen. Darum suchten wir nach einem alternativen Tierhaltungsverfahren bei dem das Wohl der Tiere im Mittelpunkt steht, aber das Endprodukt auch noch bezahlbar ist.

Wir wurden in der Schweiz fündig, mit dem sogenannten BTS (besonders tierfreundliche Stallhaltung) System. Dieses System hat für die Puten verschiedene Vorteile:

Wintergarten

Die Truthähne haben immer freien Zugang zum Wintergarten. Der Wintergarten ist ein überdachter Bereich, der dem Außenklima gleicht. Somit haben die Tiere die freie Wahl, ob sie sich lieber im Stall aufhalten oder im freien sind. Unsere Puten lieben den Wintergarten. Sie lieben es ein Teil der Hofgemeinschaft zu werden, da sie im Wintergarten immer mitkriegen was auf dem Hof so los ist.

Außerdem haben die verschiedenen "Klimazonen" in den sich die Truthähne bewegen können, wesentliche Vorteile für die Tiergesundheit.

Aufsitzflächen

Wir haben in sämtlichen Ställen sogenannte Aufsitzflächen geschaffen. Dies ermöglicht den Tieren ihrem natürlichen Trieb nachzukommen. In der Natur sitzen sie gerne auf den Bäumen, schlafen sogar auf Ihnen. Genauso nutzen die Tiere diese erhöhten Flächen. Auch sie möchten gerne die Größten sein.

Der zweite Vorteil liegt darin, das sich die Tiere auch mal zurückziehen können. Manchmal möchte eine Pute einfach ihre Ruhe haben und findet darunter den perfekten Ort dies zu tun.


Platzangebot

Wieviel Platz die Pute im Stall hat, ist entscheidend für die Gesundheit und das Wachstum der Tiere. Aus diesem Grund haben wir den Tieren nocheinmal mehr Platz gegeben. Wir liegen somit bei 62% mehr Platz für die Tiere, als der Gesetzgeber vorsieht.

Eigenes Schlachthaus

Kernstück unseres Betriebes bildet ein eigenes kleines Schlachthaus. Alle Tiere werden bei uns direkt vor Ort geschlachtet und zerlegt. Somit entfallen lange Tiertransporte komplett.

Wir schlachten zweimal in der Woche. Immer Montags und Donnerstags. Somit können wir die optimale Frische der Produkte gewährleisten.