Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Schnitzel "Obelix", gefüllt

 

Aufwand: 

mäßig, 45-50 Minuten

Zutaten: 

  • 2 Schnitzel "Obelix"
  • 80 g eingelegte, geröstete rote Paprika (aus dem Glas)
  • 50 g schwarze, entsteinte Oliven
  • 15 g Kapern
  • 200 g Doppelrahm-Frischkäse mit Kräutern
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Paprikapulver, edelsüß
  • vier Zahnstocher oder zwei Holz-Schaschlikspieße
  • etwas Speiseöl






1.    In die „Obelix“-Schnitzel eine Tasche schneiden

      2.    Die „Obelix“-Schnitzel mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver von beiden Seiten würzen.

3.    Paprika, Oliven und Kapern in einem Sieb gut abtropfen lassen. Paprika und Oliven grob hacken.

4.    Den Frischkäse in die Innenseite der „Schnitzel-Tasche“ streichen. Die Schnitzel mit Paprika, Oliven und Kapern füllen. Die „Schnitzel-Tasche“ mit den Zahnstochern / Schaschlikspießen etwas schließen, um das Herausfallen der Füllung zu vermeiden.

5.    Die gefüllten „Obelix“-Schnitzel in eine mit Öl ausgestrichene Fettfangschale oder auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Das Ganze in den Backofen schieben. Heißluft: etwa 160°C ca. 30 Min. 


Ideal zum Vorbereiten:


Sie können die „Obelix“-Schnitzel bereits am Vorabend so weit vorbereiten und zugedeckt kaltstellen, dass Sie sie vor dem Verzehr nur noch in den Backofen schieben müssen.




Ideal gelingt Ihnen dieses Rezept mit folgendem Artikel: 
wuchtiges Putenschnitzel für den großen Hunger
6,10 € 0.32 kg | 19,06 €/kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Lieferzeit: 2 - 5 Tage