Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Gefüllte Weihnachtspute

 

Arbeitsaufwand: 

gering, 20-30 Minuten

Zutaten: 

  • Pute
  • 200 g Walnüsse
  • 25-30 g Honig
  • 3-4 Pflaumen
  • 1 Dose Knack & Back (8 Sonntagsbrötchen)
  • 0,5 Liter Brühe
  • 200 g Quittengelee
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Sherry




Zubereitung: Walnüsse mit Honig und Pflaumen kurz in der Pfanne anrösten. Nach dem Abkühlen die Masse mit den Sonntagsbrötchen vermischen und die Pute damit füllen. Die Schlegel mit einem Küchengarn zusammenbinden, die Pute mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit Quittengelee bestreichen. Die Pute mit der Brühe in den Bräter geben.


Die Pute im Backofen auf 85 °C (Umluft) 16,5 Stunden garen. Nach ca. 9,5 Stunden die Pute mit etwas Sherry übergießen. 


Wir wünschen einen guten Appetit und frohe Gemeinschaft mit lieben Menschen!


Ideal gelingt Ihnen dieses Rezept mit folgendem Artikel: 
Ganze Pute (→Truthahn/Truthenne) jetzt für Weihnachten vorbestellen!
39,00 € 3.25 kg | 12,00 €/kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferbar ab 20.12.2018
Ganze Pute (Truthahn/Truthenne)
ab 39,00 € 3.25 kg | 12,00 €/kg
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar